iDSC vom 22. bis 24. Mai 2019

Save the Date!

iDSC vom 22. bis 24. Mai 2019

Steadforce auf der iDSC 2019 in Salzburg

Die 2. International Data Science Conference (iDSC 2019) richtet sich an Forscher, Wissenschaftler und Wirtschaftsexperten. Ziel ist es, neue Wege für agile Ansätze in den verschiedenen Bereichen der Datenwissenschaft wie Machine Learning und AI, Data Mining oder Visualisierung und Kommunikation zu identifizieren und zu diskutieren. Fallstudien und Best Practices von führenden Forschungseinrichtungen und Unternehmen ergänzen die Konferenz.

Steadforce wird sich am Donnerstag, 23. Mai mit einem Vortrag sowie einem Workshop auf der iDSC präsentieren.

Der Vortrag von Dr. Jonathan Boidol und Stephan Schiffner unter dem Titel "Discovering and Extracting Knowledge from large Text Collections – Introduction to Text mining on the example of clinical trials" befasst sich mit der Frage, welche Strategien, Techniken und Werkzeuge zur Implementierung einer Textanalyse-Pipeline relevant sind. Am Beispiel klinischer Studien zeigen wir Schritte von der Datenaufnahme über die Verbindung mit externen Datenquellen bis hin zur Präsentation von Erkenntnissen gegenüber Domain-Experten und den Herausforderungen eines solchen Projekts.

Für Studenten und Professionals, die Interesse an fortgeschrittenen Data Science-Methoden haben, bietet Dr. Federica Fusco einen Workshop an. Ziel dabei ist es, ein Vorhersagemodell für die Nachfrage an Süßigkeiten in einer Office Umgebung zu entwicklen. An diesem In-house-Beispiel werden Data Cleaning, Preprocessing und Modellierung durchexerziert. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, anhand eines ungewöhnlichen Datensatzes einen kompletten Data Science Use Case zu verfolgen. Entwicklungsumgebungen sind dabei Python, Jupyter und das Python-Ökosystem.

Steadforce freut sich darauf, Euch auf der iDSC zu treffen!

IDSC Salzburg 2019
2019-06-25T11:16:42+01:0023. April 2019|#steadystories|